Skip to main content

14. Raiffeisen-Trophy - 04.-05.11.2017

Grosses Curling zum Winteranfang
 
14 Teams haben an der 14. Ausgabe der Raiffeisen-Trophy teilgenommen. Für Spannung  war von Anfang an gesorgt, und auf allen Rinks wurden hochstehende, faire und unterhaltsame Spiele ausgetragen. Das Turnier war die perfekte Gelegenheit für uns Curler, Lust und Können zum Saisonstart zu zeigen.
 
Herzlich danken möchten wir dem Team ‚Durtschi‘ vom Curling Club Worb, dass sie den Weg nach Küsnacht gefunden haben. Am Samstag wurden in zwei Gruppen je 3 Spiele ausgetragen, die das Durchhaltevermögen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Probe stellten. Bis spät am Abend wurde um den Gruppensieg gekämpft. Am Sonntag ging es dann um einen Platz unter den ersten Acht, um dann hoffentlich in der Finalrunde aufs Podest zu gelangen.
 
Kurz nach 16:00 Uhr standen die Sieger fest:
 
1. Platz für das Team CCK Marti mit Werner Marti, Fredy Schuler, Bruno Frank und Hana Schuler
2. Platz für das Team CCK Brunner mit Thomas Brunner, Dani Brassel, Silvio Riesen und Mathias Oertle
3. Platz für das Team CCK Lanz mit Hans-Peter Lanz, Dumeni Degunda, Regula Bärlocher und Regula Lerch
Herzliche Gratulation an die Teams! Die kompletten Ergebnisse gibts auf der Schlussrangliste zu sehen und einige Impressionen wurden fotografisch festgehalten.
 
Ein herzliches Dankeschön gehört aber auch allen, die für den gebührenden Rahmen gesort haben. Eismeister Rodger Schmidt, der während der Raiffeisen-Trophy wieder für ein ausgezeichnetes Eis gesorgt hat. Johnny und seine Crew haben uns kulinarisch verwöhnt: Am Samstagabend mit einem ausgezeichneten Nachtessen im RINK5 und am Sonntagabend nach der Finalrunde mit einem Apéro. Vielen Dank dafür.
 
Im Namen aller Curler ein ganz spezieller Dank an Werner Marti, dass Du mit der Raiffeisenbank rechter Zürichsee wiederum das Turnier als Sponsor so grosszügig unterstützt hast.

Die aktuellen Resultate:
Gruppe A

Gruppe B
Schlussrangliste

CCK Raiffeisen-Trophy 2017 - Die Gewinner

Vorne, vlnr: Die Gewinner CCK Marti mit Skip Werner Marty, Hana Schuler, Bruno Frank, Fredy Schuler Hinten, vlnr: Platz 3 CCK Lanz mit Skip Hanspeter Lanz, Regula Bärlocher, Regula Lerch, Dumeni Degunda und Platz 2 CCK Brunner mit Dani Brassel, Silvio Riesen, Skip Thomas Brunner und Mathias Oertle