Skip to main content

31. Küsnachter Damen-Turnier - 06.03.2019

Schlussrangliste

8 Teams (2 einheimische und 6 auswärtige) haben am 6. März 2019 um den Sieg am 31. Küsnachter Damenturnier gewischt und gekämpft. Ein wunderbarer Tag mit vielen spannenden und fairen Spielen in freundschaftlicher Atmosphäre. Und auch die Deko, mit Primeli und Osterglöcklein, wurde ganz auf den kommenden Frühling ausgerichtet. Eismeister Michael Baer sorgte für beste Curlingeisverhältnisse, und wie immer bot das Restaurant Rink 5 einen Top-Service und verwöhnte die aktiven Curlerinnen kulinarisch.

Das traditionelle, reichhaltige Dessert-Buffet der Küsnachter Curlerinnen hat, wie immer, alle begeistert. Ergänzt wurden die süssen Gaumenfreuden mit zwei reichhaltigen Käseplatten von Christa Weideli.

Das Team CC Wetzikon mit Brigitte Schläpfer, Grazia Stern, Joanne Aerne und Sibylle Bucher, hat seinen Titel aus dem Jahr 2018 erfolgreich verteidigt. Auf Platz 2 rangiert das Team CC Uznach mit Skip Irene Wyrsch und den 3. Rang erspielte sich das Team CC Dübendorf um Skip Gisi Gertsch. Dank der CCK Donatorenvereinigung konnte sich jede Spielerin mit einem Geschenk vom Gabentisch bedienen. Herzliche Gratulation allen Siegerinnen!

Das 32. CCK Damenturnier findet am 4. März 2020 statt.

Impressionen

1. Rang: CC Wetzikon mit Brigitte Schläpfer (Skip); Grazia Stern; Joanne Aerne; Sibylle Bucher

2. Rang: CC Uznach mit Irene Wyrsch (Skip); Myrta Bugini; Silvia Ruoss; Jeannine Müller

3. Rang: CC Dübendorf mit Gisi Gertsch (Skip); Carmen Alvarez; Silvia Kenner; Gabi Wetter

Vom Feinsten - das Desserbuffet

Prall gefüllter Gabentisch