Skip to main content

CCK Schlussturnier

Draussen frühlingswarm und stahblau, drinnen hot on ice! Was für ein Tag: 12 Stunden Sonne bei wolkenlosem Himmel. Und 12 Stunden Curling in der Halle. Drinnen gab es schon Spiele, bei welchen bei einem oder anderen Team während den 6 Ends mal "dunkle Wolken" aufzogen;-) Aufgeben gab's nicht, es wurde gut gespielt, bei vollem Körpereinsatz für die perfekte Länge gewischt, es gab Takeouts, die auch auf YouTube für Likes gesorgt hätten und Spiele wendeten. Einfach ganz viel Curlingspass für alle Teilnehmer: 14 Teams haben um den Sieg gekämpft. Ein würdiger Rahmen für unser Schlussturnier.

Ein grosses Dankeschön an unsere Donatorenverinigung, die das Turnier unter ihre Fittiche nahm und ausgezeichnete Preise auf den Gabentisch stellte. Lieber Johnny und Crew: Danke für die ausgezeichneten lukullischen Genüsse, die ihr heute wie während der ganzen Saison aufgetischt habt - wir geniessen es, so gourmastisch verwöhnt zu werden. German, unser Eismeister, hat während dem ganzen Tag für tolles Eis gesorgt. Dankeschön!

Herzliche Gratulation an die Gewinner: Rang 1 geht an das Team um Peter Brandt mit Regula Bärlocher, Jacqueline Marti und Werner Marti. Das Team um Alex Nötzli mit Silvia Matousek, Claudio Gick und Hans-Ruedi Strässler holen sich den 2. Platz. Und das Team um Melanie Thalmann mit Sibylle Siegrist, Luca Zorn und Philip Bärtschi sichern sich Rang 3.

Alle Ergebnisse gibts auf der Schlussrangliste zu sehen. Und auch einige Impressionen wurden festgehalten.

Wir von der Spiko wünschen euch allen eine wunderbare Sommerzeit und freuen uns bereits darauf, ab September wieder spannendes Curling mit euch zu spielen.