Skip to main content

UBS-Frühlingscup 2011

Zum traditionellen Saisonabschluss trafen sich vierzehn Teams des CCK und kämpften im traditionellen UBS-Frühlingscup um die Preise unseres Sponsors UBS-Niederlassung Küsnacht.

Der Curlingclub Küsnacht beendete seine Jubiläumssaison - 50 Jahre CCK - mit dem inzwischen traditionellen UBS-Frühlingscup am 26. und 27. März 2011.

Der Geschäftsstellenleiter der UBS-Niederlassung Küsnacht, Richard Schmid, begrüsste die 14 Teams, die durch das Los zusammengestellt wurden. Herr Schmid lud am ersten Spielabend alle Teams zum Apero ein und offerierte auch die grosszügigen Preise, die am Sonntagabend an die drei erstrangierten Teams überreicht wurden. Am Donnerstag zuvor spielte und erlebte das UBS-Küsnacht-Team selbst das spezielle Curlinggefühl auf dem Eis des CC Küsnacht. 

Der UBS-Frühlingscup war wieder ein gelungener Ausklang einer lebhaften Saison! Bis am 31. März 2011 wird das Eis definitiv geschmolzen sein und die sportlichen Aktivitäten verlagern sich dann zusehends an die Frühlingssonne. Hier findet Ihr die Schlussrangliste.

Zwischen den Spielsaisons treffen wir uns am Dienstag. 5. Juli 2011 an der CCK-Generalversammlung.
Dazu lädt unser Präsident Hans-Ruedi Strässler noch rechtzeitig ein.

Der Gabentisch

Überglücklich noch auf dem Eis ...

... und jetzt mit dem 1. Preis der UBS Küsnacht

Runner up Team Nedkoff

Das drittplatzierte Team Schmid

Die "Blattmänner" auf dem vierten Platz

Lucy fehlt hier, aber 5. Rang für ihr Team

Der Präsi mit Dreimädelhaus im 6. Rang