Skip Werner Attingers 7. Zürcher Curling- Titel

Dübendorf I (Skip Werner Attinger, Marianne Oberlin-Flotron, Remo Schmid, Lead Marcel Senn) siegte im Endspiel gegen Uitikon-Waldegg II (Skip Jacqui...

Details >>

Liebe Curlerinnen
Herzlichen Dank für Eure Teilnahme! Hier findet Ihr die Schlussrangliste und ein paar Bilder des Damenturniers.
Herzlichen Dank allen Sponsoren und vor allem den...

Details >>

Die Finalisten sind bekannt

Der Meister 2010, Dübendorf I (Skip Werner Attinger), steht wieder im Final der Zürcher Curling-Superliga. Der Gockhauser Gertau-Wirt aus Bischofszell steht vor dem 7....

Details >>

Nur noch ein Finalrundenplatz zu vergeben

Will eines der Oberländer Teams um die Skips Niki Goridis bzw. Armin Hauser zu den Finalspielen am 7. März vor dem eigenen Publikum im Center Wetzikon...

Details >>

Die Ligaspitze – die Finalplätze 1-8 – blieb unverändert

Einzig Wetzikon II, punktgleich mit Limmattal, Stäfa II und Wetzikon I (Niki Goridis), musss um die Qualifikation bangen. Die Hauser Crew verlor...

Details >>

Das Team von Stefan Nedkoff, mit Renate Nedkoff als Skip, ist beim Turnier vom 3. Februar 2011 als Titelverteidiger angetreten. Ein weiterer Turniersieg wurde nur knapp verpasst, hier die Schlussran...

Details >>

Dieses Jahr beteiligten sich 12 Teams an der bereits fünften Austragung des Freitagabend-Samstag-Turnier.

Hier die Schlussrangliste. In einem spannenden Finale konnte der Sieger erst aufgrund der...

Details >>

Gleich mit vier Teams war der CCK beim Turnier vom 1.-2. Februar 2011 vertreten. Hier die Schlussrangliste.

Details >>

Weitere Niederlage für den CCK

Der Kampf um die acht Finalrundenplätze ist eröffnet. In Bedrängnis sind die letztjährigen Finalisten Küsnacht und die Wallisellen CG sowie die Oberländer Frauschaft des...

Details >>